Walther P99 Special Operations - Schwarz

Walther P99 Special Operations - Schwarz Walther P99 Special Operations - Schwarz Walther P99 Special Operations - Schwarz Walther P99 Special Operations - Schwarz Walther P99 Special Operations - Schwarz Walther P99 Special Operations - Schwarz Walther P99 Special Operations - Schwarz Walther P99 Special Operations - Schwarz Walther P99 Special Operations - Schwarz Walther P99 Special Operations - Schwarz
Hersteller:
Kategorie:
Altersfreigabe:
BlowBack:
Kaliber:
System:
  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 25543
  • Lieferzeit: 1-2 Tage (EU 2-3 Tage)
  • Unser bisheriger Preis: 21,20 €
  • Sonderpreis: 18,90 €
  • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
  • UVP des Herstellers: 24,95 €
  • Sie sparen 24%, also 6,05 €
Wird geladen ...

Beschreibung

Die weltbekannte Walther P99 in der neuesten Version mit extra HighCap Ersatzmagazin.

Die Softair verfügt über einen Schlittenfang, Hülsenauswurf und alle so beliebten Details des Originals wie der rote Signalstift am Schlittenende der anzeigt ob die Softair gespannt ist.
Die eigenwillige Sicherung ist auch wie bei den Vorgängermodellen ein Drehknopf auf der rechten Seite.

Waffe & Markings sind original lizensiert von Walther/Umarex - das Original.

Es werden zwei Magazine mitgeliefert.
Ein schwarzes schweres (177 Gramm) LowCap Magazin und ein leichtes (47 Gramm) durchsichtiges HighCap Magazin.
In unseren Softair FAQs finden Sie eine Erklärung zu LowCap, MidCap und HighCap

Wir empfehlen für alle P99 Softair Modelle 0,15g - 0,20g BBs zu benutzen.

Spezifikationen Walther P99 Special Operations:

  • Magazinkapazität: ca. 12 plus ca. 90
  • Material: ABS und Metall
  • Gewicht: 399 Gramm
  • Länge: 17,8 cm

Wichtige Information:
Nicht für Kinder unter 14 Jahren ohne Aufsicht eines Erwachsenen geeignet.
Die Sicherheitsrichtlinien für Spielzeug gelten nicht.
Softairwaffen unterliegen dem Führverbot in der Öffentlichkeit §42 a WaffG.
Kunden außerhalb Deutschlands müssen mindestens 18 Jahre sein um Softair Waffen zu kaufen.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 44 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit.
Für jede freigeschaltete Bewertung bekommen Sie ein Guthaben von bis zu 3,00 Euro.

Die hilfreichste Artikelbewertung

13 von 14 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich

Walther P99 Paul K., 14.01.2013

Die P99 Ist eine sehr schöne Waffe. sowohl die echte, als auch dieses AirSoft Replikat. Die Verarbeitung ist gut, Gussnähte sind kaum zu sehen, und die die da sind, sind kaum zu sehen. Auch die Kraft [0,5 Joule] ist vorhanden. 0,20 Gramm Kugeln sind hier angebracht. leichtere Kugeln fliegen nach 6 Metern in die die Vertikale, sie ziehen hoch und treffen nicht. Das Magazin macht einen Großteil des Gewichtes aus, wenn das HighCap in verwendung ist ist die Waffe recht leicht/liegt ein wenig gewöhnungsbedürftig in der Hand. Das Nachladen geht am Anfang ein wenig schwer, Anfänger könnten sich unter Umständen 1 mal den Finger einklemmen ;) Aber ich habe mich an dieser Waffe [ Meine erste Waffe] nie verletzt. Die Sicherung der Waffe funktioniert einwandfrei. Ich empfehle diese Kugeln; [ http://www.softairwelt.de/020-Gramm-3000-BB-Tokyo-Soldier-schwarz ]
Ich habe 3000 Kugeln dieser Munition verschossen, und ich hatte keine einzige im Lauf zerplatze. Auch hatte keine Einzige Kugel eine Naht, oder war angerissen - Hohe Qualität. Auch dass man die Waffe in alle Einzelteile zerlegen kann, ist sehr gut da sie so schön einfach gereinigt und gewartet werden kann.

Mein Fazit zu der Waffe ist durch und durch positiv. Ich habe sie nun seit beinahe 7 Monaten, und hatte keinen einzigen Mängel.

Anfänger seien gewarnt! Es gibt Videos im Internet, auf denen die P99 in alle Einzelteile zerlegt und dann wieder zusammengefügt wird. Das ist sehr wohl möglich. Aber es ist nicht ganz so einfach. Es kann sehr gut sein, dass der Abzug danach Klappert, und nicht mehr richtig sitzt. Das beeinträchtigt aber keinesfalls die Zuverlässigkeit der Waffe!

Weitere Artikelbewertungen

Seite 1 von 3
Bewertungen sortieren nach

Walther P99 super Preis-Leistung Joel Z., 15.09.2016

Dieses Softair-Pistole sieht ihrem Original wirklich zum Verwechseln ähnlich. Obwohl sie fast ausschließlich aus Plastik besteht. Aus der Nähe sind leichte Schweißnähte zu erkennen, die man jedoch nur sehr leicht von vorne sieht.

Das low-cap Magazin hat wirklich sehr viel flair mit seinem Gewicht und seiner Größe. Das leichtere high-cap ist dafür unglaublich praktisch.

Die Softair lässt sich sehr flüssig bedienen und gut spannen. Wenn das Magazin leer ist, oder man manuell den Schlittenfang hochschiebt, kann man die Softair in gespanntem Zustand gut reinigen und begutachten.
Wenn man ungeschickt ist, kann der Hülsenauswurf einem die Haut einklemmen, also Vorsicht!
Spannen und Sichern sind unabhängig voneinander. Der Sicherungsdrehknopf ist jedoch sehr eng und fest, weshalb man ihn ein paar mal mit einer Zange drehen muss, bevor man ihn flüssig mit den Fingern drehen kann.

Da keine Schrauben, sondern Plastikstifte verwendet wurden, kann man einige Einzelteile leicht abnehmen und auswechseln, um die Softair leicht zu modifizieren. Leider gibt es deshalb leichten Spielraum an der Rückseite des Griffes. Doch es stört kaum.

Trotz einiger Kritikpunkte: Zu diesem Preis hat man hier eine wirklich einwandfreie Softair! Schön, praktisch und stark. Auf jeden Fall eine Kaufempfehlung!

Preis-Leistung Top Jan Lukas F., 09.05.2016


Morgens bestellt, am nächsten Tag gegen mittag da, Versand lief also super.



Die Softair liegt gut in der Hand und ist ziemlich präzise.



Habe bis jetzt ca 500 Schuss durchgegeben, und bis auf ein paar Kleinigkeiten (Schlittenfang greift manchmal, obwohl Magazin nicht leer ist(kein Drama)) funktioniert die Softair immer noch Einwandfrei.



Definitiv eine Kaufempfehlung für Leute, die nach einer guten und günstigen Softair suchen.


Walther P99 Special Operations Christian A., 16.04.2016


Ein gut gelungenes Replikat der echten P99.



Das Aussehen ist top, Nähte oder ähnliches sind nicht zu sehen.

Die Verarbeitungsqualität allgemein ist ebenfalls sehr gut. Auch das Gewicht mit dem Low-Cap-Magazin ist ok, wenn auch etwas zu leicht.



Die Kraft der Softair ist auch ganz ordentlich. Ich habe zwar nicht selbst gemessen, aber nach Gefühl und Erfahrung scheinen die 0,5J fast erreicht.



Das Low-Cap-Magazin ist ebenfalls gut verarbeitet, das High-Cap ist dabei, aber ich nutze dies nicht wegen dem geklapper.

Vorsicht: Das Low-Cap ist nicht mit Speed-Loadern ladbar.



Hop-Up, Spannen, Magazin-Hebel und Sicherung funktionieren einwandfrei.

Nur der Schlittenfang ist manchmal etwas ungenau und fängt den Schlitten schon vor dem lezten Schuss ab, was aber kein gravierender Mangel ist.



Als Munition sind 0,20 - 0,23g BBs geeignet.



Abschließend gesehen, ist diese Waffe sehr zuverlässig, präzise und für den Preis sehr gut verarbeitet und hält auch lange ohne Nachzulassen.



Absolute Kaufempfehlung! (vor allem für Anfänger)


Eine der Besten Federdruck Pistolen stefan r., 25.02.2016


Hallo, dies hier ist eine sehr zuverlässige und mit vielen z.T. sehr nützlichen Spielereien ausgestattete Pistole!

Sie hat eine sehr hohe Durchschlagskraft (geschätzt mindestens 0,4 J).

Mit der Genauigkeit ist das schon eher so eine Sache. Meine zieht leicht nach links wie schon von anderen Berichtet. Dies liegt aber vermutlich am Hop Up, bzw. an der Eigendrehung der Kugeln.

Aus eigener Erfahrung kann ich jedoch berichten, dass allgemein Softairs ohne Hop Up genauer Schießen als welche mit, dafür aber nicht so weit.

Wie gesagt, dass die Waffe nach links zieht finde ich nicht schlimm denn nach einigen Metern zieht die Kugel von alleine zurück nach rechts.

Die Kugel weicht auf ca. 20-25 Meter nur ca. 10cm von dem eigentlichen Ziel ab.

Zum Aussehen: Die Waffe sieht nicht so aus wie auf dem Bild sondern besser!



Zu den Spielereien: Die Waffe besitz einen Hülsenauswurf. Dieser sieht nicht nur geil aus sondern eignet sich auch super um im Notfall eine Kugel nachzuladen.

Diese kann man einfach dort reinwerfen und den Schlitten entsichern und schon ist die Waffe mit einem Schuss geladen. außerdem kann man hier sehen ob noch Kugeln im Magazin sind.



An der Rückseite der Waffe ist ein roter Stift angebracht der Anzeigt ob die Waffe geladen ist. Auch das ist eine super Hilfe im Gefecht! Die beste Hilfe ist jedoch der Schlittenfang!

Sobald das Magazin leer ist und man nachläd bleibt der Schlitten hinten. So weiß man, dass das Magazin leer ist ohne einen Leerschuss abzugeben und so dem Gegner zu verraten, dass die Waffe leer ist. Nun kann man einfach das alte Magazin raus nehmen und ein neues nachladen. Entsichert man nun den Schlitten, damit dieser nach vorne geht ist die Waffe sofort geladen und man kann weiter schießen!

Das spart wichtige Zeit beim nachladen!



Positiv: + hohe Durchschlagskraft + recht genau + schweres Magazin + liegt gut in der Hand + ein zweites Magazin (100 Schuss) ist im Preis mit drin + Schlittenfang und schnelles Nachladen + Kontrolle ob die Waffe geladen ist + Design & Hülsenauswurf

Negativ: - leider nur 14 Kugeln, dann muss man nachladen - zieht leicht nach links



Fazit: Eine super Waffe! Ich besitze sie jetzt seit ca. 2 Jahren und sie hat nie Probleme gemacht! Wenn man sie alle paar Monate mal ein bisschen öltt macht sie keine Geräusche (also klappern oder ähnliches). Die Pistole ist zwar aus Kunststoff, jedoch ist dieser von wirklich sehr sehr guter Qualität. Es sind natürlich aber auch Metallteile verbaut.

Auch bei den Kugeln kann man nichts falsch machen, diese Pistole verzeiht einem alles. Bisher ist selbst die schlechteste Kugel verschossen worden!

Achso mit den zwei Griffstücken sind vermutlich nicht die tatsächlich auswechselbaren Griffstücke gemeint sondern die ZWEI MAGAZINE die geliefert werden. Also für mich vermutlich eine der besten Federdruck Pistolen ab 14 Jahre! Ich würde sie mir wieder kaufen! Ich hoffe ich konnte euch helfen. K.I.T.T.


blutiger Anfänger.... Tobias S., 07.10.2015

Erstmal vielen Dank für die umkomplizierte Nachbearbeitung meiner Zusatzbestellung!
Über die Waffe kann ich als absoluter Neuling nicht viel sagen. Ich schieße aus ca 3-5m, je nach Örtlichkeit, auf eine Zielscheibe vor einem Metall-Fangtrichter.
Die Treffgenauigkeit ist relativ hoch. Alle Hebel und Knöpfe funktionieren einwandfrei und leichtgängig.
Trotz des geringen Preises (mein Empfinden) hat man das Gefühl, eine hochwertige Waffe in den Händen zu halten.
Bin mal gespannt, wie einfach oder kompliziert die erste Reinigung wird.
Warenerhalt 2 Tage nach Bestellung abschicken - ECHT SUPER !

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich

Super Softair Rudi L., 19.09.2015

Ich bin begeistert von der P99. Die Softair schießt sehr präzise und mit dem zusätzlichen HighCap Magazin kann man oft schießen ohne nachzuladen.
Zwei weitere Spieler haben die Softair ebenfalls ausprobiert und daraufhin auch jeder eine bestellt.

Ich würde mir die sofort wieder kaufen, wenn es nötig wäre.
Ich kann sie für den Preis nur empfehlen.

Rezension Walther P99 6mm BB Federdruck (Umarex) [2.5543] Klaus S., 16.06.2015

Rezension Walther P99 6mm BB Federdruck (Umarex) [2.5543]

Allgemeines:

Ich habe mittlerweile zwei Waffen dieser Bauart beschossen.
Der Haltepunkt variiert von Waffe zu Waffe etwas (was aber bei echten auch nicht anders ist, wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht) und somit keinerlei Manko ist.
Tendenz leicht nach links bei beiden im Test.
[[ Referenzwaffe bildete auch eine Taurus PT 24/7 ]]

Das Ergebnis:

++ Preis-Leistung-Verhältnis: TIP TOP

+ sehr schöne und authentisch wirkende Optik
+ Power sehr gut und nahe oder gar bei 0,5 Joule
+ sehr gutes Handling (und mit dem schwereren LowCapMagazin eine gute Gewichtung)
+ der rote Stift, der den Status [durchgeladen] anzeigt, ist äußerst praktisch
+ sehr gute Treffgenauigkeit (sobald man den Haltepunkt gefunden hat) beim Testschiessen auf 5m - 7,5m - 10m - 15m (weiter gab bis dato der sichere Standort nicht her)
+ bis dato keine Ladehemmung (verwendete Testmun: Umarex BB Tokyo Soldier 6mm 0,20g black)
+ die Erbsentüte (HighCapMagazin) funktioniert auch sehr gut ... wenn man sie mag

o der Schlittenfang reagiert nur nach Lust und Laune wenn das Magazin leer ist
o ein Gewicht im Bodenbereich des HighCap wäre wünschenswert, und könnte es dem LowCap gleichwertig machen (sprich bessere Ausgewogenheit der Pistole) bei etwas wenig Kapazität
... da dies aber meines Wissens nach noch keiner erfunden hat kann das kein Minuspunkt sein
o das Magazin (egal ob LowCap oder HighCap) sitzt nicht so fest wie es sein könnte (siehe Tipps)

- das Klappern in Bewegung (im Innern der Pistole und auch ohne das KlapperHighCap) nervt ein wenig ... Anschleichen wird damit zur Kunst (sofern sie im Einsatz verwendet wird)

Tipps:

a) ein halbierter runder Bodengleiter für Möbel bewirkt, rechts und links an seiner Schnittstelle am unteren Ende des Magazins aufgeklebt, Wunder in Sachen Klapperreduzierung ... die Einrastfähigkeit wird dabei nicht eingeschränkt (sofern er nicht zu dick gewählt wurde)

b) Pizzakartons sind wunderbare Zielscheiben mit kugelschonendem Durchschlag vorne und kugelschonendem Kugelfang hinten (sofern man nicht noch mal ins selbe Einschußloch schießt, denn dann schlägt es statt dessen hinten durch)

c) von der Wiederverwendung von Kugeln wird zwar stets abgeraten, aber bei Verwendung von Zielscheiben die hinten sanftdämpfendes/abfederndes Material haben und vorne nur Papier oder schwächliche Wellpappe passiert den qualitativ guten Kugeln nichts ...

d) bei Kugeln die am Ziel vorbei gingen oder abgeprallt sind und/oder bei denen der Aufschlag nicht mehr nachvollzogen werden kann, oder gar Kugeln die auf Holz oder gar Stein/Beton getroffen sind gehören aber in die Tonne ... egal wie gut sie noch aussehen !!!

Super! Robert K., 09.03.2015

Lieferung war schnell, ohne Probleme. Sie liegt gut in der Hand, vorallem mit dem Lowcap Magazin, da es schwerer ist. Schießt gut und reicht für mich als Sniper als Backup vollkommen aus. Qualität ist prima, keine Schäden. Sie zieht etwas nach Links, aber ist noch alles in der Norm.

Für diesen Preis ein sehr guter Artikel! Kann ich empfehlen.
--Taro-- G.o.Ds.

Walther P99 Pablo H., 06.03.2015

Ich habe mir die P99 gekauft und war schon beim Versand zufrieden. Es hat nur 2 Tage gedauert, dann war die Softair auch schon da!! Bei der Verarbeitung muss ich sagen habe ich meine kleinen Mängel:
Die Halterung von dem roten Signalstift ist nach dem vierten nachladen herausgefallen. Das beeinträchtigt aber überhaupt nicht die Schusskraft!!

Alles in allem bin ich sehr sehr zufrieden!! macht weiter so!!!

LG

der Klassiker Nando Z., 03.03.2015

Jeder hat sie und wer sie nicht hat braucht sie. Sehr sehr schöne Pistole, liegt gut in der Hand und ist so extrem zielgenau dass ich selbst überrascht war! Leider ist meine P99 zum Ausstellungsstück geworden

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich

Einfach Klasse Cornelius H., 12.01.2015

Bis jetzt meine Liebling Softair
Einfach ein Super Modell
Super zuferlässig
Super Verarbeitet
Gutes Gewicht
Gut zu Pflegen

Meine Vorredner haben ja schon viele Loblieder gehalten und deshalb nun auch eines von mir :D

War meine erste Softair und auch für James Bond ein muss.
Für den Preis eindeutig eine Kaufempfehlung für jeden.

100%ig zufrieden Davin W., 07.12.2014

Hi ich habe diese Waffe schon ein paar Monate und muss sagen sie ist echt spitze.Nicht nur die hohe Präzision trotz des fest eingestellten Hop ups, sondern auch der Metallschlitten der Waffe ist prima.
Allerdings ist es eine Federdruck Softair und man muss für jeden Schuss einmal laden, was für Softaigames nicht von Vorteil ist.
Wenn man jedoch wie ich auf Ziele schießt, dann trifft man mit Leichtigkeit sein Ziel auf bis zu 15m.
Auf Entfernungen über 15m muss man den Verzug mit ein spekulieren, was zum Glück recht einfach ist da die Waffe immer gleich Verzieht.
Mein Fazit ist für Einsteiger und Fortgeschrittene die gerne Zielschießen machen ist das die passende Softair

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich

Spitzen Waffe philipp W., 24.09.2014

Ich finde die Walther P99 eine sehr gute Softair, denn sie ist sehr Stabiel und sieht sehr echt aus. Das Schüttelmagazin ist perfekt für Softair-Schlachten, denn man kann schnell nachladen. Ich empfehle diese Softair allen Anfängern, aber für Fortgeschrittene ist sie auch gut.
LG Phil

Die P99 Otillo S., 21.09.2014

Sie ist von der Größe perfekt für meine Hand und fühlt sich auch gut an. Sie ist stark und gut zu spannen, sie sieht gut aus und hat ein 2.es Magazin.
Sehr empfehlenswert

Top Michaela H., 11.09.2014

Ich habe mit dieser Softair nur gute Erfahrungen gemacht. Deswegen kaufe ich mir sie jetzt zum 2 mal.

Walther p99 Simon R., 23.06.2014

Die Walther p99 hat einen Schlittenzug, mit dem man die Waffe lädt. Außerdem sieht man an einem roten Stift ob die Softgun geladen ist oder nicht. Sie ist gut als zweite Waffe geeignet, da sie schön klein und handlich ist. Wenn man sich noch ein Halfter dazukauft dann kann man sie sich um den Bauch binden und schnell herausziehen, wenn das Magazin von der ersten Waffe leer ist.

P99 Julius M., 16.06.2014

Sehr schöne Waffe liegt gut in der Hand und ist sehr wendig
kleiner mangel gibt es an dem Magazin es passen nicht alzuviele Kugeln rein was aber auch nicht weiter schlimm ist

Super Erstwaffe Felix S., 04.06.2014

Super geeignet für Anfänger aber auch ein Muss für Sammler! Ich hab die P99 als meine Erstwaffe gekauft und bin total verliebt. Preisleistung ist super! Die P99 hat mit 0,2 BB Kugeln und

Super Softair! Alexander G., 03.06.2014

Diese Softair Pistole ist einfach TOP! Sie schießt sehr gut und präzise ! Als kleiner Tipp ihr solltet 0,20 bbs nehmen! Die schiessen präziser und haben mehr Wucht ! Aber wenn ihr weiter spielen wollt (vllt. Zum spielen mit freunden die 0,15 bbs nehmen) im ganzen ist die Waffe sehr gut! Der Preis ist auch spitze! Aber vergesst nicht das Silikon spray zur Pflege! Naja pflegt ihr eure Waffe nicht ist sie schnell hin! Das gehört wie das zähneputzen einfach dazu ;)! Was ich auch super finde sind die 2 Magazine !

gute Preis/Leistung Andreas H., 29.05.2014

Habe diese Softair jetzt seit ca einem Jahr, und bin mit ihr zufrieden. Die Schusskraft ist ok, allerdings finde ich den Hop Up zu stark. Der Hop Up lässt sich nicht verstellen, und öfters habe ich Ziele ab einer Distanz von 10 Metern knapp verfehlt, weil die Kugel zu stark hochgezogen ist. Sonst ist es aber eine super Waffe und für das Geld auf jedenfall zu empfehlen. Besonders gefällt mir das Schüttelmagazin, mit dem nur selten die Munition ausgeht ;)

Passende Artikel

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel